Jedermannschießen 2018

Im Januar ist es wieder soweit, unser Jedermannschießen findet statt. Los geht es am 02. Januar. Die genauen Termine zu den Trainings- und Wettkampftagen findet ihr unter dem unten stehendem Link. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch bei dieser Ausgabe des sportlichen Wettkampfes für Jedermann dabei seid. Auch neue Teilnehmer, ob alleine oder als 3er-Mannschaft, sind herzlich willkommen. Unter der Anleitung unserer Sportschützen, werdet ihr schnell gute Ergebnisse erzielen. Sportpassinhaber und unter 12-jährige sind jedoch von der Teilnahme ausgeschlossen. An allen Tagen des Jedermannschießens kann jeder Teilnehmer auch gegen einen extra Obolus sein Glück beim Glücksscheibenschießen versuchen. Dabei kommte es nicht auf die Zielgenauigkeit an, sondern auf das "Quentchen" Glück und mit diesem können Geldpreise gewonnen werden. Es lohnt sich mitzumachen.
Jedermannschießen...

Kreismeisterschaft 2018

Die neue Meisterschaftssaison hat begonnen. Den Anfang machten die Schützen in der Disziplin KK liegend. Hier waren unsere 13 Starter und Starterinnen mit 7 Einzel- und 2 Mannschaftsmedaillen erfolgreich. Das beste Ergebnis der Littfelder Schützen erreichte Thorben Groos (Herren I) mit 581 Ringen. Die beiden Jüngsten im Teilnehmerfeld Michelle Meister und Nele Marie Kolb (beide Jugend) beendeten ihren ersten Liegendwettkampf mit guten 560 und 559 Ringen. Zwei Wochen später folgten die Wettkämpfe KK 100 freihand in Littfeld. Auch hier waren unsere 6 Schützen mit zwei Mannschaften auf dem Podest (Herren I, Platz 2 und 3). Bester Littfelder Schützen war Oliver Sohler mit 286 Ringen und Platz 3 bei den Herren 1, dicht gefolgt von Carolin Hadem (285 Ringe). Ebenfalls auf Platz 3 kam Ulrike Heitze mit 279 Ringen bei der Wertung Herren II. Ende Oktober folgten dann die Auflageschützen auf der 100m Anlage in Eichen und Littfeld. Mit Volker Hadem (294 Ringe, Herren), Michael Grabowski (297, Senioren I) und Stefanie Gernand (294 Ringe, Damen) erreichten drei Schützen den 1. Platz und Sven Weigelt schaffte es mit 288 Ringen bei den Herren auf Platz 2. Mit Michael Grabowski, Günter Döbbeler und Bernhard Plett erreichte auch eine Littfelder Mannschaft den 3. Platz bei den Senioren I.
Ergebnisse...

150 Jahre - Jubiläumsschützenfest

Es wurde gefeiert!
Vom 11. – 13. August fand unser Jubiläumsschützenfest zum 150-jährigen Bestehen statt. Ein Höhepunkt des Schützenfest-Wochenendes war das Kreiskönigsschießen des Schützenkreises Siegen-Olpe und die Siegerländer Bergknappenkapelle, die für uns am Sonntag aufgespielt hat. Mit Sylvia Schuppert haben wir die erste Sauerländer Schützenkönigin im Verein. Die Königskette blieb jedoch in der Familie, denn im Jahr zuvor hatte ihr Mann Meinolf Schuppert die Königswürde inne. Zu Beginn des Schützenfestes  kürte sich Sportschützin Celine Missel zur Jungschützenkönigin. Florian Seelbach (KuS Kreuztal), einer der Jüngeren im Teilnehmerfeld, brachte beim Stadtkaiserschießen den Vogel zu Fall. Am gut besuchten und sonnigen Sonntag traf Ramona Denker (SV Allenbach) beim Kreiskönigsschießen des Schützenkreises Siegen-Olpe und tritt als neue Kreisschützenkönigin die Nachfolge von Rudolf Weber (SV Hilchenbach) an.

Der Schützenverein sagt Danke!
Ohne den unermüdlichen Einsatz des Festausschusses und der Vereinsmitglieder, in der Planung, der Durchführung und dem Aufbau des Festes, wäre eine erfolgreiche Veranstaltung in dieser Größe nicht zu realisieren gewesen...
weiterlesen und Bilder ...

Littfelder Schützenfestzeitung

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir eine Schützenfestzeitung herausgegeben, die rechtzeitig vor dem Fest kostenlos an alle Littfelder Haushalte verteilt wurde und die auch an den Festtagen am Schützenplatz zu erhalten war. Unsere Festzeitung könnt ihr auch online als digitales Flipbook ansehen oder die PDF-Datei herunterladen.
Festzeitung - online als Flipbook ...
Festzeitung - Download als PDF-Datei (26 MB) ...